Eine Stadt, die niemals schläft und Recruiter ohne Kaffee

Montag, 29. Juli 2019, 11:50 Uhr

Es beginnt das Event. Derselbe Ort, wie im letzten Jahr, etwas früher im Jahr. In Sao Paulo sind gerade Ferien, dennoch – oder vielleicht gerade deswegen – sitzen wir vor gefüllten Reihen.

Es gibt sie also doch noch: die ITler auf der Suche nach Jobchancen.

Gebannt lauschen diese immerhin zwei Stunden den Präsentationen über Deutschland als Arbeitsplatz, über Relocationmöglichkeiten und natürlich darüber, wer in diesem Jahr alles dabei ist und Vakanzen anbieten kann.

Neben den bekannten Gesichtern sind wir in diesem Jahr zu viert auf der Arbeitgeberseite. Auch das Goethe Institut sowie das Generalkonsulat sind darüber hinaus wieder mit vertreten.

Zahlreiche spannende Gespräche am improvisierten Messestand folgen, die uns nicht einmal die Zeit lassen das aufgebaute Kaffeebuffet zu nutzen. Vielmehr vergehen beide Tage wie im Fluge. Der Berg an interessanten Lebensläufen wird immer größer und auch die LinkedIn-Einladungen und E-Mail-Counter wachsen gehörig.

Ganz angetan sind die Teilnehmenden von den verschiedenen Möglichkeiten, die wir bieten können; gerade auch, da wir Bewerbende aus den unterschiedlichsten Bereichen kennenlernen; darunter einige auch mit ersten bis sogar ausgezeichneten Deutschkenntnissen.

Die Abende verbringen wir noch mit einem schnellen Abendessen und einem gemeinsamen Toast auf erfolgreiche Arbeitstage in Sao Paulo. Auch lernen wir unsere mitreisenden KollegInnen der anderen Arbeitgeber kennen. Man tauscht sich aus, man bespricht Kandidaten, die man gesprochen hat, man schmiedet bei einem letzten Craftbeer der lokalen Brauereien mögliche Pläne für die Zukunft.

Wir alle kamen mit einem Bedarf hierher: Die viele Arbeit in Deutschland mit Fachkräften aus Brasilien zu staffen.

 

Impressionen:

[See image gallery at www.compusafe.de]
 

Der Beitrag Eine Stadt, die niemals schläft und Recruiter ohne Kaffee erschien zuerst auf Compusafe Data Systems AG.


CompuSafe Data Systems AG

Die CompuSafe AG ist ein deutschlandweit agierendes OFFICE-Dienstleistungsunternehmen, das als innovativer OFFICE-Sourcing Partner darauf spezialisiert ist, die passenden Ressourcen für die Lösung der Aufgabenstellungen und Herausforderungen seiner Kunden zur Verfügung zu stellen. Im Mittelpunkt des Agile-Sourcing-Ansatzes steht, Aufgaben und Projekte mit qualifizierten OFFICE-Spezialisten zu besetzen oder selbständig durchzuführen. Ein wichtiger Bestandteil bildet dabei die Zusammenarbeit mit agilen, hochkompetenten Lösungspartnern in spezifischen Aufgabenfeldern rund um die Digitale Transformation von Unternehmen. Mit der bei Mitarbeitern und Kunden anerkannten eigenen CS-Academy als Bestandteil des Sourcing-Portfolios, sichert die CompuSafe den hohen Wissens- und Qualitätsanspruch der Menschen die mit und für das Unternehmen und seine Kunden arbeiten. Nachwuchsförderung und soziales Engagement in und außerhalb der CompuSafe sind wesentliche Elemente der Unternehmenskultur. Ursprünglich als OFFICE-Systemhaus gegründet, agiert die CompuSafe als unabhängiges und eigenständiges Unternehmen mit mittlerweile über 27 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Konzernen und führenden mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Flexibles agiles Sourcing für erfolgreiche Digitalisierung sowie zentrale Themenfelder im Kontext der Digital Transformation bilden die strategische Zukunftsausrichtung. Als mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen, in 2016 wiederholt unter den besten Arbeitgebern Nordrhein-Westfalens, Bayerns und der OFFICEK, fühlt sich die CompuSafe AG der Agenda Zukunft der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung verpflichtet.